Wertpapiere

0 Kommentare

Kurze Definition:

Ein Wertpapier ist ein nicht physisch vorhandenes Recht, dass meist mit regelmäßigen Erträgen aus Zinsen oder Dividenden verbunden ist. Beispiele wären z.B. eine Aktie oder ein ETF.

Weitere Informationen über das Wertpapier

Wertpapiere werden als elektronischer Nachweis herausgegeben. Früher wurde das Wertpapier dem Inhaber noch physisch ausgehändigt. Das ist schon lange nicht mehr so.

1. Wertpapiere halten eine Beteiligung an einem Unternehmen schriftlich fest, somit verbriefen sie ein Recht.

2. Die Aktie gibt dem Aktionär gewisse Rechte gegenüber der Aktiengesellschaft.

3. Jede Wertpapier-Klasse hat sehr viele Ausprägungen: Wertpapiere können so oft sie wollen den Besitzer wechseln und werden oft an der Börse gehandelt.

Eigenschaften von Wertpapieren:

  1. Verkehrsfähigkeit: Ein Wertpapier kann von einem Inhaber zum nächsten Inhaber übertragen werden.
  2. Handelbarkeit: Anschaffung, Verkauf, Verwaltung und Verwahrung der Wertpapiere sind sehr wichtig.
  3. Verbriefung eines Rechts: Alle Wertpapiere verbriefen ein Recht.

Hier sind die meist gehandelten Wertpapiere aufgezählt:

  1. Aktie
  2. Anleihe
  3. ETF
  4. Fonds
  5. Zertifikat
  6. Optionsschein

Fazit über das Wertpapier

  1. Wertpapiere halten eine Beteiligung an einem Unternehmen schriftlich fest.
  2. Sie verbriefen ein Recht.
  3. Die wichtigsten Wertpapier-Arten sind Aktien, Anleihen, Zertifikate und ETFs.
  4. Die Aktie bestätigt dem Aktionär seine Rechte gegenüber der Aktiengesellschaft.
  5. Eine Anleihe bestätigt ihrem Inhaber eine Forderung auf Rückzahlung gegenüber des Emittenten.
  6. Jede Wertpapier-Klasse hat viele unterschiedliche Ausprägungen.
  7. Wertpapiere können so oft sie wollen den Besitzer wechseln und werden normalerweise an der Börse gehandelt.

So jetzt musst du dich nur noch für eines entscheiden. Ob Aktie oder ETF, ob Optionsschein oder Future ob Anleihe oder Pfanbrief. Das ist vor allem für Börsenneulinge ziemlich schwer. Deswegen habe ich einen Artikel geschrieben der dir dies leichter macht. Einfach hier draufklicken.

Wenn du noch Fragen hast kannst du Sie entweder einfach unter den Artikel schreiben oder auch einfach auf unser Kontakt-Formular gehen. Wenn du von der Website nicht reicht, kannst auch gerne auf unserem Instagram Kanal vorbeischauen. Dort gibt es regelmäsig Content.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.